Technowood

Technowood

Gumpp & Maier GmbH: die neue Produktionslinie Technowood
Umfassende Qualität

Umfassende Qualität

Die Herrschaft über die Prozesse garantiert den Erfolg.
Kundenmonitor 2015

Kundenmonitor 2015

Unser substanzieller Unterschied aus Sicht unserer Kunden.

Gumpp & Maier GmbH

Genau darum geht es uns: Um durchdachte Innovationen, kompromissloses Projektdesign und durchgängig hochwertige Lösungen. Die extreme Belastbarkeit unseres Unternehmens macht den feinen Unterschied.

Unsere hohen Ansprüche richten sich auf uns – und gleichermaßen auch an alles was uns umgibt. Wir wollen bis in den Grenzbereich hinein souverän agieren. Dafür müssen wir uns bedingungslos auf jedes Detail verlassen.

In unserem Unternehmen ist alles für Anforderungen jenseits gewöhnlicher Standards konzipiert: Professionelle Organisation, umfassende Qualität und perfekte Sorgfalt.

Startseite

07.10.2019

Herzlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren unseren freigesprochenen Auszubildenden zur bestandenen Prüfung als Zimmermann!

Wir sind stolz, von Jahr zu Jahr junge Menschen auf dem Weg in einen innovativen und traditionellen Handwerksberuf begleiten zu dürfen.

Auch an einer Ausbildung als Zimmermann interessiert? Dann werden Sie Teil unseres Teams.

Gleich hier informieren.

Startseite

24.09.2019 | BR Rundfunk

Die 7 Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung

Das Projekt Sieben Kapellen der Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung ist das Herzensprojekt der Gumpp & Maier GmbH.

In einem aktuellen Beitrag des Bayerischen Rundfunks kann man auch einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Hier geht's zum Beitrag.

Startseite

23.09.2019 | Augsburger Allgemeine Zeitung

Mit Holzhäusern von ganz unten nach oben

Bei einem ausführlichen Interview berichten die beiden Geschäftsführer Alexander Gumpp & Josef Maier über Höhen und Tiefen der Firmengeschichte und über den jetzigen Unternehmenserfolg.

Lesen Sie gleich hier den vollständigen Bericht.

Startseite

Die Anmeldung für den Schnuppertag erfolgt per Mail: d.lackner@gumpp-maier.de oder telefonisch unter 08272-9985-29

Startseite

Juni 2019 | Gumpp & Maier GmbH

Unsere neue Produktionslinie TECHNOWOOD

Mit unserer neuen Produktionslinie TECHNOWOOD haben wir eine der modernsten Fertigungsstraßen in Europa in Betrieb genommen.

Sehen Sie hier das Video

 

Startseite
Startseite
Startseite
Startseite

Januar 2019 | John Pawson Architekten – Journal

Works: Wooden Chapel / Unterliezheim

zum Artikel

Startseite
Startseite
Startseite

20.12.2018 | Wertinger Zeitung

Denzel-Kapelle - Nummer drei von sieben

Die Denzel-Kapelle zwischen Unterliezheim und Finningen ist eingeweiht. Wie das Projekt des Wertinger Unternehmers Siegfried Denzel aufgenommen wird.

Foto: Eckhart Matthäus © Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung

zum Artikel

Startseite

18.12.2018 | Augsburger Allgemeine

Kapellenweg: Ein Blockhaus für das Göttliche

An schwäbischen Radwegen sind zwei neue Kapellen entstanden. Eine hat der englische Architekt John Pawson geplant.

Foto: Eckhart Matthäus © Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung

zum Artikel

Startseite

16.12.2018 | Augsburger Allgemeine

Ein Ort der Stille, der provoziert

Die zweite Wegkapelle am Waldrand von Emersacker soll ein Raum für die innere Einkehr sein - und ist eine architektonische Herausforderung.

Foto: Eckhart Matthäus © Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung

zum Artikel

Startseite

23.11.18 | Senden

Spatenstich in Witzighausen

In Senden-Witzighausen fand heute der offizielle Spatenstich für den Neubau von 32 Wohneinheiten mit Dorfladen.

Wir freuen uns sehr, dass wir als GU, zusammen mit Projektpartner Dipl.-Ing. H. Bendl GmbH, dieses tolle Projekt für die Sendener Wohnungs- und Städtebaugesellschaft realisieren dürfen!

Startseite

November 2018 | John Pawson Architekten – Journal

The measurement of a material

Tagebuch des Architekten zur Vorfertigung der Kapelle

zum Artikel

Startseite

25.10.2018 | Dillinger Zeitung

Ein geschützter Pausenort, der an frühere Zeiten erinnert

In Unterliezheim und in Emersacker gibt es weitere Denzel-Kapellen. Der Einweihungstermin steht schon fest.

Foto: Eckhart Matthäus © Siegfried und Elfriede Denzel Stiftung

zum Artikel

Startseite

30.07.2018 | proHolz Bayern, Pressemitteilung #9

proHolz Bayern: Alexander Gumpp
neuer Kuratoriums-Vorsitzender

Am 22.7.2018 hat das Kuratorium von proHolz Bayern einen neuen Vorsitzenden gewählt: Alexander Gumpp, Holzbauunternehmer aus Binswangen und ehren- amtlicher Vizepräsident des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks, übernimmt von Martin Bentele und dankt ihm für die erfolgreiche Arbeit.

PDF ansehen

Startseite

20.07.2018 | Informationsdienst Holz

Gesundheitliche Interaktion von
HOLZ – MENSCH – RAUM

Eine Metastudie der TU München in Kooperation von proHolz Bayern

PDF ansehen

Startseite
Startseite

03.07.2018 | BR

Junia-Kirche der Alt-Katholiken in Augsburg bekommt Kirchturm

Startseite

01.07.2018 | Wertinger Zeitung

Ein Ziel, dem noch mehrere folgen

Die erste von sieben Kapellen lockt Dutzende Menschen nach Peterswörth. Der Stifter erklärt, warum er die Kapellen bauen lässt.

zum Artikel

Startseite

30.06.2018 | Wertinger Zeitung

Sieben Kapellen am Weg

Bei Peterswörth wird am Samstag die Denzel-Kapelle eingeweiht. An den neu entstandenen Radstrecken Richtung Offingen sollen weitere Einkehrpunkte folgen.

zum Artikel

Startseite

21.06.2018 | SWR, Wormser Zeitung

Teehaus in Ruppertsberg wird wieder aufgebaut

Artikel in der Wormser Zeitung vom 20.06.2018 "Richtfest für Ruppertsberger Teehäuschen am 24. Juni".

zum Artikel


Fernsehbeitrag im SWR / Landesschau Rheinland–Pfalz vom 19.06.2018.

TV-Beitrag ansehen

Startseite

05.04.2018 | Holzbau Austria

Abgefackelt: Holz- vs. Betonhaus

Derzeit macht ein Aufsehen erregendes Video in den sozialen Medien die Runde: Zwei Musterhäuser – eines in Holz, eines in Beton gebaut – werden darin versuchsmäßig Tür an Tür niedergebrannt.

Kann das als „brennbares Baumaterial“ eingestufte Holz mithalten?

Video ansehen

Startseite
Startseite
Startseite
Startseite

20.12.2017 | Die Rheinpfalz

Viel Holz für Teehaus-Wiederaufbau

Über ein sehr großzügiges Geschenk kann sich der Förderverein Teehaus Ruppertsberg freuen. Und es kommt sogar noch rechtzeitig vor dem Fest an.

PDF ansehen

 

Startseite
Startseite

Ausgabe 02/2017 | Faszination Holz erleben

Dämmwahn? Sicher nicht!

Eine Betrachtung zum Thema Wärmedämmung

PDF ansehen
Quelle

 

Startseite

20.10.2017 | BR Fernsehen

Heute Abend ist der Neubau der Euregon AG bei "Unser Land" zum Thema: "Mehr Mischwälder: Ist Buche auch als Bauholz geeignet?" zu sehen.

mehr Infos

 

Startseite

29.09.2017 | Binswangen

Hochkarätiger Besuch bei der Gumpp & Maier GmbH

Ende September freute sich die Gumpp & Maier GmbH über eine besondere Veranstaltung.

Der 4. Regionale Holzbautag des DHV (Deutscher Holzfertigbau-Verband e.V.) fand  dieses Mal bei der Gumpp & Maier GmbH und im Binswanger Schillinghaus statt.

zum Artikel

Startseite
Startseite

06.09.2017

Bayerischer Staatsminister – Firmenbesichtigung zum Thema Holz-Baustoff mit "Leuchtturmfunktion"

Helmut Brunner, Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, nahm sich die Zeit zur Firmenbesichtigung bei der euregon AG.

zur Website


Bildquelle: www.euregon.de

Startseite
Startseite

14.08.2017 | Frankfurter Allgemeine Zeitung

Mit Holz geht’s aufwärts
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat sich mit dem Holzbau auseinander gesetzt und stellt fest: Mit Holz geht’s aufwärts.

Zum Artikel

Bildquelle: Eckhart Matthäus

Startseite

30.06.2017 | Münchner Merkur

Richtfest beim neuen Eingangsgebäude für das Freilichtmuseum Glentleiten

PDF ansehen

Startseite

19.06.2017

Architektouren 2017

Besichtigung Sonntag, 25.06.2017, 10:00 – 12:30 Uhr
Walchstraße 2, 86157 Augsburg

Ein Bürogebäude für Softwareentwickler in Holzskelettbauweise aus BauBuche mit einem Wohlfühlklima für angenehmes Arbeiten. Mitten im Grün des Parks bietet die Bürolandschaft über drei Geschoße eine lebenswerte Atmosphäre. Transparente und opake Wandflächen wechseln sich ab und ermöglichen Durchblicke. Das Bauwerk ist als Skelettbau in Buchen-Furnierschichtholz errichtet und stellt in dieser Art eines der größten Gebäude in dieser innovativen Bauweise dar. Es wurde mit dem HolzbauPlus Preis 2016 ausgezeichnet.

PDF ansehen

Startseite
Startseite

31.05.2017 | Hessingpark concrete – Ausgabe 01/2017

Nachbericht zur Neueröffnung des neuen Pavillons der Hessingpark-Clinic GmbH
Zu Jahresbeginn schon wurde Geschäftsführer Alexander Gumpp und Projektleiter Sebastian Hernandez die Ehre zuteil bei der Eröffnung des neuen Pavillons dabei zu sein.

PDF ansehen

 

Quelle: http://www.hessingpark-clinic.de/service/gesundheitsmagazin/

Startseite
Startseite

09.05.2017 | Bundesminister Schmidt bei der Übergabe des Zuwendungsbescheids

Gleichberechtigung für Holzbau im Brandschutz
Realistische und wissenschaftlich fundierte Brandschutzbeurteilung für die Anpassung der baurechtlichen Rahmenbedingungen.Mit den brandschutztechnischen Grundlagen im Holzbau beschäftigt sich das am 1. August startende Verbundprojekt „TIMpuls“, das von der TU München koordiniert und vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert wird.

Zum Artikel

Startseite
Startseite

28.03.2017 | Besuch der Holzbaujunioren bei Gumpp&Maier

Die Holzbaujunioren kommen!
Mit diesen Worten kündigte Alexander Gumpp die Teilnahme der Gumpp&Maier GmbH den Besuch den Nachwuchs der bayerischen Zimmereien an. Die Holzbaujunioren ist eine Initiative des bayerischen Landesinnungsverbands der Zimmerer um jungen Zimmerleuten den Austausch untereinander und mit erfahrenen Unternehmern der Branche zu bieten.

Zum Artikel

Startseite

28.03.2017 | München

Minister Brunner besucht Wohngebäude am Dantebad
Begeistert war der bayerische Forstminister Helmut Brunner über das neue "Leuchtturmprojekt" des Holzbaus in München: den 5-geschosser "Wohnen für alle" am Dantebad.

zum Link


Bildquelle: LIV

Startseite
Startseite
Startseite

Januar 2017 | Preisverleihung für den Neubau der euregon AG

Eine besondere Auszeichnung für das neue Firmengebäude der euregon AG
Im Januar 2017 freute sich die Gumpp&Maier GmbH zusammen mit Architekt Frank Lattke und Helmut Ristok von der euregon AG über eine besondere Auszeichnung.
Das neue Firmengebäude der euregon AG wurde vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft im Wettbewerb aus zum Thema: "HolzbauPlus 2016 - Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen" in der Kategorie Gewerbliches Bauen – Neubau ausgezeichnet.
Über 120 Projekte wurden eingereicht und in acht Kategorienbewertet.
Bei den lobenden Worten der Jury für den zukunftsweisenden Neubau strahlten Bauherr und Architekt umso mehr.

PDF ansehen

Impressionen der Verleihung in Berlin finden Sie hier:
zur Bildergalerie

Quelle: FNR/Stefan Günther

Startseite

Januar 2017

Montage eines Einfamilienhauses mit angrenzenden Praxisräumen bei Minusgraden
Ein Vorteil beim Bauen mit Holz ist für die Bauherrschaft dieses Bauprojektes klar zu erkennen. Auch bei starken Minusgraden ist eine Montage der vorgefertigten Elemente möglich gewesen. Damit können auch die nachfolgenden Gewerke zeitnah mit der Arbeit beginnen.

Zur Bildergalerie

Startseite
Startseite
Startseite

09.01.2017 | Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.

Bundeswettbewerb HolzbauPlus- euregon AG ausgezeichnet
Die euregon AG aus Augsburg wurde für den nachhaltigen Neubau des Firmengebäudes mit einem Preis im Bundeswettbewerb HolzbauPlus ausgezeichnet.

Zur Pressemitteilung

Zur Bildergalerie

Startseite

Dezember 2016 | Der ISOCELLER 02/2016

„SCHNELLER WOHNRAUM UND NACHHALTIGKEIT SCHLIESSEN SICH NICHT AUS“-
Interview mit Alexander Gumpp
Die Gumpp & Maier GmbH will im Holzbau mitgestalten
und aktiv sein. Im Interview mit dem ISOCELLER
erklärt Geschäftsführer Alexander Gumpp, warum
nachhaltiger Holzbau auch im sozialen Wohnbau
wichtig ist und wo er die Märkte der Zukunft sieht.

 

Startseite
Startseite

13.12.2016 | Bayerisches Fernsehen

Faszination Wissen
Holz: Alter Baustoff - neu gedacht

Zum Link

 

Startseite

November 2016 | Binswangen

Besuch der Mittelschule Wertingen
Die Gumpp&Maier GmbH freute sich im Laufe des Novembers über den Besuch dreier Klassen der Mittelschule Wertingen. Die Schüler und Schülerinnen der 8A, 8B und 8M trafen bereits zu früher Stunde in Binswangen ein und begannen zusammen mit Produktionsleiter Christoph Bammer ihre Tour durch das Holzbauunternehmen. An den verschiedenen Stationen erfuhren die Schüler wie ein Gebäude aus Holz entsteht und konnten dabei den Weg der Materialien von der Warenannahme im Lager, über den Abbund, der Beschichtung bis hin zur Vorfertigung und Verpackung der einzelnen Bauteile zum Transport verfolgen. Am Ende der Besichtigung konnten die Schüler im Ausstellungscontainer Schauholz ihr Wissen über die Holzwirtschaft erweitern und bei einer Butterbreze ihre Fragen stellen. Gestärkt und mit viel neuem Wissen ging es für die Schüler wieder zurück ins Klassenzimmer.

Zur Bildergalerie

Startseite
Startseite

Oktober 2016 | Weiden in der Oberpfalz

Alexander Gumpp mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet
Am 28. und 29. Oktober fand dieses Jahr wieder der Bayerische Zimmerer- und Holzbaugewerbetag  unter dem Motto "Bauen mit Holz = Ressourcenwende meistern" statt.
Herr Alexander Gumpp wurde in diesem Zuge für seine besonderen Verdienste für das bayerische Zimmererhandwerk mit der Goldenen Ehrennadel die höchste Auszeichnung des Landesinnungsverbandes des Bayerischen Zimmererhandwerks verliehen.

Zur Bildergalerie


Bildquelle: LIV/LIGHTROOM STUDIOS

Startseite
Startseite

18.10.2016 | Schwabmünchner Allgemeine Zeitung

Hebauf-Feier des Johann-Müller Altenheim

Artikel ansehen

Startseite

16.10.2016 | IHK-Magazin
                     „Bayerisch-Schwäbische Wirtschaft“

Alexander Gumpp im Interview:
„Ausdrucksstarke Gebäude aus Holz“

PDF ansehen

Startseite

25.09.2016 | Holzbauaustria 06/20016

Programmiert in Buche –
die BauBuche im euregon Firmengebäude
Die neue Zentrale des Softwareherstellers euregon in Augsburg ist das erste dreigeschossige Gebäude aus Buchenfurnierschichtholz.

www.holzbauaustria.at
PDF ansehen

Startseite

22.09.2016

Konvent der Baukultur 2016
Die Bundesstiftung Baukultur lädt zum Konvent der Baukultur 2016 vom 3. bis 5. November Konventsmitglieder und Gäste nach Potsdam ein. Der Konvent 2016 bietet die Möglichkeit, sich mit Bauschaffenden und Baukulturvermittelnden aus ganz Deutschland auszutauschen.

Treffen Sie Herrn Gumpp bei den offenen Foren am 03.11.2016.

PDF ansehen

Startseite

01.09.2016

BAUEN MIT HOLZ WEGE IN DIE ZUKUNFT
In der Ausstellung wird die Faszination eines Werkstoffes deutlich, der praktisch vor der Haustür wächst und wie kein anderer vielfältig verwendbar ist. Ein Material das von großen Tragwerken bis zu Möbeln schon seit Jahrhunderten seine Eignung bewiesen hat und nach wie vor für viele Menschen mit großem Wohlbehagen verbunden ist.

PDF ansehen

Die Gumpp&Maier GmbH ist hier mit Ihrem Projekt in der Grüntenstraße vertreten.

zum Link

Startseite

01.07.2016

Roadmap Holzwirtschaft 2025 – Beitrag der Holzwirtschaft zu einer biobasierten Wirtschaft
Der DHWR stellt in der „Roadmap Holzwirtschaft 2025“ Trends und Maßnahmen der kommenden Jahre für die Holzwirtschaft vor.

PDF ansehen

Startseite

25.05.2016 | Mikado Sonderausgabe 04/2016

Flüchtlingsunterkünfte Königsbrunn
Gut bauen statt nur billig

PDF ansehen

Startseite

30.06.2016 | Ortstermin mit Architekt Frank Lattke

Bürogebäude aus dem Hightech-Werkstoff BauBuche
Das Gebäude ist in innovativer Holzbauweise aus Buche errichtet worden und ist im Moment das größte Laubholz-Bürogebäude seiner Art in Europa.

Wir laden Sie herzlich zur Besichtigung am Freitag,
den 08. Juli 2016 ein.

PDF ansehen

Ort:
euregon AG  |  Walchstraße 2  |  86157 Augsburg        

Programm:    
16:00 Uhr     Empfang der Teilnehmer im Bistro
16:15 Uhr     BauBuche³ - ein Erfahrungsbericht,
                     Frank Lattke, Architekt BDA
                     danach Führung durch das Gebäude
                     im Anschluss get together im Bistro
 
                     Anmeldung

Startseite

30.05.2016 | Mikado Ausgabe 06/2016

Schlank in Buche
Dreigeschosser in Augsburg

PDF ansehen

Startseite

24.05.2016

3. A3 IMMOBILIENKONGRESS
am 27. Juni 2016 
Mit zunehmendem Flächendruck sind integrierte und qualitative Ansätzen bei der Gewerbeflächenentwicklung gefragt. Auf dem 3. A³ Immobilienkongress gehen die Referenten am Beispiel von Gewerbeflächen auf aktuelle Projekte und Potentiale sowie best-practice Beispiele im Wirtschaftsraum Augsburg ein. Die Themenpalette reicht von Flächenverfügbarkeiten über die Ausrichtung von Branchen- und Technologieparks bis hin zu Innenverdichtung und Flächenrecycling. 

www.immobilienkongress-augsburg.de
Direktlinkt zur online Anmeldung

Flyer inklusive Anmeldeformular
PDF ansehen

Archiv

In unserem Archiv können Sie alle älteren Meldungen ansehen.

zum Archiv